Skip to main content

FAHRRADWEG VON PORT DE POLLENÇA NACH SINEU

PORT DE POLLENÇA - POLLENÇA - SA POBLA - LLUBÍ - sineu- MARIA DE LA SALUT - SANTA MARGALIDA - CAN PICAFORT - PLATJA DE MURO - PORT D'ALCÚDIA - ALCÚDIA - PORT DE POLLENÇA

Landschaft und Gastronomie

Die Landschaft und die zahlreichen bestellten Felder machen diese Strecke nach Sineu zu einer sehr schönen Reise ins Landesinnere der Insel.

Unter anderem begleiten uns solch unverfälschte Elemente wie die typischen Windmühlen, die Mandelplantagen oder die Trockenwand auf dem Weg bis Sineu, eine der reizvollsten Ortschaften im Landesinnern von Mallorca. Hier kann man sich nicht nur an ihrem historischen Stadtkern erfreuen, sondern auch in jedem ihrer empfehlenswerten Restaurants oder “cellers” die besten Rezepte der mallorquinischen Küche kosten.

Auf dem Rückweg fahren wir an der Nordküste der Insel entlang. Hier besteht die Möglichkeit, Touristenorte wie Can Picafort oder Port d’Alcúdia sowie den Naturpark s’Albufera zu besuchen.

Technische Daten


  • Schwierigkeitsgrad
    Mittel
  • Höhenmeter gesamt
  • Gesamtstrecke
  • Route
  • Anfang
  • Art der Oberfläche
  • Höhe
  • Geschätzte Gesamtzeit