Skip to main content

DIE ALBUFERETA

Ist ein Feuchtgebiet, das die größte Vogelvielfalt der Gemeinde aufweist

Sie ist ein wichtiger Nahrungs- und Rastplatz für Wasservögel im Winter und für viele Arten auch während der jährlichen Wanderungen. An Frühlings- und Sommerabenden jagen dort Seefalken wirbelloses Getier, und mit etwas Geduld kann man morgens den Fischadler bei seiner Nahrungssuche sehen